Wohnung, Haus oder Villa auf Zypern finden
– 3 Tipps

immobilien_zypern_tipps

RATGEBER UND ERFAHRUNGSBERICHT

Zuletzt überarbeitet im Mai 2022

Um Missverständnisse zu vermeiden,
der Disclaimer:

Wir sind keine Immobilienmakler, weder in Deutschland noch auf Zypern. Daher können und wollen wir hier auch keine rechtssicheren Auskünfte geben. Alle folgenden Informationen sind eigene Erfahrungen oder Information von Dritten aus unserem Netzwerk. Alle Angaben sind also “ohne Gewähr”. 

Der Artikel bezieht sich ausschließlich auf die Republik Zypern, auch südlicher bzw. griechischer Teil der Insel genannt.

Wenn du auf Zypern eine Wohnung, ein Haus oder eine Villa suchst, dann ist dieser Artikel wichtig für dich. Denn vor allem diejenigen, die zum ersten Mal eine Immobilie auf Zypern suchen, zahlen entweder viel zu viel oder werden sogar Opfer von Betrügern.

Wenn du die folgende Tipps beachtest, steigerst du deine Chancen, schnell die perfekte Immobilie zu einem passenden Preis zu finden.

Die 3 elementaren Tipps, wie du auf Zypern die richtige Immobilie zum Mieten oder Kaufen findest

Zypern unterscheidet sich in vielen Punkten von Deutschland, Österreich und der Schweiz, so auch beim Thema „Immobilien“.

Tipp 1: Niemals sofort kaufen, sondern immer erst mieten

Es gibt mehrere Gründe, warum du ein Haus oder eine Wohnung auf Zypern nie direkt kaufen solltest.

Zum einen ist es sehr wichtig ist, die Nachbarschaft, nähere Umgebung und die Region erst einmal kennenzulernen. Wie ist es um die Infrastruktur (wirklich) bestellt? Gibt es passende Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitangebote, Krankenhäuser, Schulen, und so weiter? Und haben die Nachbarn vielleicht Hunde, die ständig bellen?

Kurzum: Fühlst du dich hier wohl?

All diese Punkte findest du heraus, wenn du zunächst einen Mietvertrag abschließt und in der Wohnung, dem Haus oder der Pool-Villa auf Probe wohnst.

Ein weiterer Punkt sind die Winter. Auf Zypern wird es zwar nicht so kalt wie in Deutschland, aber weil die Häuser meist keine Dämmung oder Zentralheizung besitzen, kann es von Dezember bis Februar sehr ungemütlich werden.

Nur wenn du einen Winter in dem potenziellen Haus erlebt hast, weißt du, was auf dich zukommt.

Und dann ist da natürlich noch das Haus selbst. Mängel erkennst du natürlich am besten, wenn du bereits eine gewisse Zeit in der Immobilie gelebt hast. Falls du das Objekt dennoch erwerben möchtest, kannst du die Mängel vorher ausbessern lassen und für eine Preisverhandlung nutzen.

Es gibt viele Auswanderer, die übereilt ein Haus gekauft haben, nur um es nach kurzer Zeit mit Verlust wieder zu verkaufen. Wir hoffen, diesen Verlust haben wir dir mit diesem Tipp erspart.

Tipp 2: Mieten via Internet ist auf Zypern nicht zu empfehlen

Es klingt so einfach und wir hören es immer wieder: „Mein Haus suche ich einfach über Bazaraki.“ Das ist so etwas wie eBay Kleinanzeigen, nur dass eben auch Immobilien zur Miete und zum Kauf angeboten werden.

Und ganz ehrlich: Auch wir sind damals 2018 so vorgegangen. Heute mit mehr Erfahrung würden wir das jedoch nicht mehr tun. Warum? Auch hierfür gibt es mehrere Gründe:

  • Die besten Angebote erscheinen gar nicht online, da sie bereits davor weggehen. Du musst im Hinterkopf behalten, dass die Nachfrage nach Wohnungen, Häusern und Villen riesig ist! Immer mehr Auswanderer zieht es auf die entspannte Mittelmeer-Insel. Und so ist es hier wie immer im Leben: Bei großer Nachfrage und begrenztem Angebot sind es vor allem Beziehungen und Kontakte, die dir helfen, die besten Angebote zu erhalten. (Siehe dazu auch Tipp Nr. 3)
  • Die Anzeigen im Internet sind meist ungenau, veraltet und geschönt. Und auch bei uns war es damals so. Die Bilder haben eine wunderschöne Wohnung gezeigt, die Realität war eine extrem verschmutzte und teilweise beschädigte Wohnung. Wir haben sie nur genommen, da wir schnell eine Wohnung brauchten, den Preis drücken konnten und das heutige Wissen noch nicht hatten.
  • Viele der im Internet angebotenen Häuser sind Teil einer Betrugsmasche. Es gibt leider einige Betrüger auf Zypern, welche sich die Unwissenheit der Auswanderer bezüglich örtlicher Gepflogenheiten zunutze machen und Immobilien vermieten oder verkaufen, die ihnen eigentlich gar nicht gehören. Ein Indiz für eine Betrugsmasche ist, wenn du die Strom- oder Wasserrechnung nicht auf deinen Namen umschreiben lassen kannst. (Siehe auch Bonus-Tipp)

Tipp 3: Nutze einen Paten oder eine Patin (am wichtigsten!)

Der beste Tipp, um schnell ein gutes Haus zu einem fairen Preis auf Zypern zu finden ist folgender: Suche dir jemanden, der/die schon lange auf der Insel wohnt und sich mit dem Immobilienmarkt sowie den örtlichen Gepflogenheiten auskennt.

Konkret hat dies folgende Vorteile für dich:

  • Auf diese Weise kommst du an die seriösen Makler, an seriöse Hausverwaltungen und generell an die besten Angebote.
  • Du erhältst die Angebote sofort, wenn sie auf den Markt kommen. Auf Zypern sind vor allem die guten Immobilien nur wenige Tage oder sogar Stunden zu haben.
  • Manche Häuser und Villen kommen sogar nie auf den freien Markt, weil sie über Bekanntschaften und Netzwerk vergeben werden. Es lohnt sich also in jedem Fall, Teil eines solchen Netzwerks zu sein.
  • Der Pate / die Patin kann mit dir zusammen zu Besichtigungen fahren, hier die richtigen Fragen stellen und dir zeigen, worauf du bei einer Immobilie auf Zypern achten musst. Er / Sie kann sogar Besichtigungen für dich übernehmen, falls du zum Beispiel gerade nicht auf der Insel sein solltest.

Wie viel kostet solch ein „Immobilien Pate“ auf Zypern?

Bei Mietobjekten

Weil der Pate bei erfolgreicher Vermittlung einen Teil der Maklercourtage erhält, ist der Service für dich in der Regel sogar kostenlos. Die Maklerprovision muss auf Zypern übrigens der Vermieter oder Verkäufer zahlen.

Falls du nach der zweiten oder dritten gemeinsamen Besichtigung jedoch noch nichts gefunden hast, ist es üblich, dass dem Paten die Auslagen wie Sprit ersetzt werden. Das liegt aber meist zwischen 50 € und 100 €, somit hält sich selbst dieses Investment in Grenzen.

Falls du Sonderwünsche oder eine besonders enge oder schnelle Betreuung suchst, kann der Preis für solch einen „Immobilien-Paten“ jedoch auch auf bis zu 2.000 € ansteigen. Ein klärendes Gespräch im Vorfeld ist also wichtig.

Bei Kaufobjekten

Hier ist der Aufwand deutlich höher und der Pate leistet deutlich mehr. Dazu musst du wissen, dass es auf Zypern keinen Notar gibt und jede Seite einen eigenen Anwalt bemühen muss.

Das Finden eines guten Anwalts sowie die Kommunikation mit ihm übernimmt der Pate gerne für dich. Es müssen dann die entsprechenden Urkunden geprüft werden, was auf Zypern vor allem deshalb wichtig ist, weil durch die Trennung von Nord- und Südzypern oft Besonderheiten bei den Eigentumsverhältnissen bestehen.

Wie hoch die Kosten für den Service sind, besprichst du daher am besten direkt mit dem Paten.

Warum lohnt sich ein Pate?

Weil er für dich mit seinen Beziehungen und seiner Kenntnis über die fremde Umgebung extrem wertvoll sein wird UND das für dich in der Regel sogar GRATIS ist.

Und selbst wenn es dich etwas kostet: Im Verhältnis zu der Zeit, den Nerven und dem Geld, das du durch einen Paten / eine Patin einsparst, lohnt sich diese Ausgabe in jedem Fall.

Immerhin geht es bei der Immobiliensuche mindestens um ein Investment im 5-stelligen Bereich sowie um dein langfristiges Wohlbefinden.

Wie findest du einen „Immobilien-Paten“?

Na über uns!

Gerne stellen wir einen völlig unverbindlichen Kontakt zu unserem Paten her. Schreibe uns dazu einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Immobilie auf Zypern“.

Ihr telefoniert dann einfach einmal und du entscheidest dann, ob du seinen Service nutzen möchtest oder nicht. Das ist auch kein Verkaufsgespräch, sondern ein Gespräch auf Augenhöhe, in welchem du erste Fragen zum Immobilien-Markt auf Zypern klären kannst.

Bonus-Tipp zur Immobiliensuche auf Zypern: Lasse immer mindestens eine Verbrauchsrechnung auf dich umschreiben.

Dieser Bonus-Tipp ist wichtig, weil er für die meisten Auswanderer sehr ungewöhnlich ist.

Auf Zypern gilt der Mietvertrag nicht wirklich etwas. Für viele Vorgänge benötigst du jedoch einen Wohnsitznachweis und dafür nutzt du dann die Strom- oder Wasserrechnung, welche auf deinen Namen läuft und die zeigt, dass hier regelmäßig etwas verbraucht wird. Auch die Internetanschluss kann teilweise genutzt werden, wobei du bei Strom oder Wasser auf der sicheren Seite bist.

Auf Englisch heißt die Verbrauchsrechnung übrigens „utility bill“.

Hierfür benötigst du eine Verbrauchsrechnung auf deinen Namen:

  • Wenn du einwandern und deinen Yellow Slip erhalten möchtest.
  • Sobald du eine Firma wie eine Zypern Ltd gründen willst.
  • Sofern du ein Bankkonto bei einer zypriotischen Bank eröffnen möchtest. (Hierfür empfehlen wir jedoch das gratis Konto bei Juni)
  • Wenn du ein Tax Certificate zur Bestätigung deiner Steuerpflicht auf Zypern benötigst.

Du hast Fragen oder möchtest einen "Immobilien Paten"? Dann melde dich bei uns!

Das waren sie, unsere 3 + 1 Tipps, um stressfreie eine schöne Wohnung oder Villa auf Zypern zu finden.

Falls du Kontakt zu unserem Paten haben möchtest, trage einfach deine Email-Adresse oben ein und bestätige die E-Mail, welche dir automatisch geschickt wird.

Und falls du generelle Fragen zu Zypern hast, dann melde dich einfach gerne bei uns.

Die allerbesten Grüße

Malina, Ben und Mio

Falls Schnelligkeit auch dir wichtig ist, melde dich gerne bei uns. Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite und helfen dir, dass auch dein Abenteuer so erfolgreich, stressfrei und schnell wie möglich beginnen kann.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top