Steuern auf Zypern – Non Dom Status und Gründung einer Limited

RATGEBER UND ERFAHRUNGSBERICHT

Zuletzt überarbeitet im Oktober 2019

Einige Menschen bezeichnen Zypern als die letzte Steueroase Europas. Das können wir weder bestätigen noch widerlegen. Was wir jedoch können, sind dir unsere Erfahrungen und Kenntnisse mitzuteilen.

Um Missverständnisse zu vermeiden,
der Disclaimer:

Ich bin kein Steuerberater, weder in Deutschland noch in Zypern. Daher kann und will ich hier auch keine rechtssicheren Auskünfte geben. Alle folgenden Informationen sind entweder eigene Erfahrungen oder Erfahrungen von dritten. Alle Angaben sind also “ohne Gewähr” und wir empfehlen, sich von einem entsprechenden Experten beraten zu lassen.

Der Artikel bezieht sich ausschließlich auf die Republik Zypern, auch südlicher bzw. griechischer Teil der Insel genannt.

Auswandern nach Zypern – Wie läuft das mit den Steuern?

Zypern bietet dir nicht nur Sonne, Strand und Meer, sondern auch noch einen niedrigen SteuersatzSollte deine einzige Intention jedoch das Steuersparen sein, dann raten wir dir davon ab, diesen Schritt zu gehen. Denn die Verlagerung deines Wohn- bzw. Firmensitzes nach Zypern bedeutet viel mehr, als nur günstigere Steuern. Wenn du diesen Schritt gehst, dann musst du all deine Verbindungen in Deutschland „kappen“. Natürlich darfst du noch weiterhin Kontakt zu deinen Freunden und deiner Familie halten, dennoch solltest du einige Dinge beachten. Zum Beispiel solltest du keinen Wohnraum mehr in Deutschland besitzen und auch keinen Zugang mehr zu Wohnraum haben. Das bedeutet, dass du auch die Schlüssel zu deinem Elternhaus abgeben solltest. Denn was der deutsche Staat logischerweise nicht wirklich gerne sieht, sind Menschen, die eigentlich noch ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben, jedoch ihren steuerlichen Wohnsitz nach Zypern verlagern. Es gilt somit generell darauf zu achten, dass du nicht zu viel Zeit in Deutschland verbringst und mindestens 60 Tage im Jahr auf Zypern bist. Dies ist eine der Grundvoraussetzungen, um deinen steuerlichen Wohnsitz hierher zu verlegen. Allgemein darfst du in keinem anderen Land mehr als 183 Tage verbringen, sonst wird sich deine Steuerpflicht verlagern. Darüber hinaus gilt es jedoch, noch weitere Aspekte zu beachten!

Steuerlicher Wohnsitz auf Zypern – Was du beachten musst.

Es gibt verschiedene Varianten, um deinen steuerlichen Wohnsitz nach Zypern zu verlagern. In diesem Artikel werden wir lediglich auf die klassischste Variante eingehen, die Gründung einer Zypern Limited Firma und den Erhalt des Non Dom Status, da wir selbst diese Variante gewählt haben. Die Grundvoraussetzungen für die Gründung einer Zypern Limited sind ein gültiger Mietvertrag und ein mindestens noch 6 Monate gültiger Reisepass. Damit erfolgt die Anmeldung bei den zypriotischen Behörden und die Beantragung der Sozialversicherungs- und Steuernummer. Deine Wohnadresse kann unter bestimmten Umständen auch deine Firmenadresse sein. Welche Schritte du vom Entschluss zur Auswanderung bis zur letztendlichen „Firmengründung“ gehen musst, findest du übersichtlich dargestellt in unserem Artikel „Auswandern nach Zypern“Sobald du deine Limited eröffnet hast, musst du mindestens 60 Tage im Jahr auf dem südlichen Teil der Insel verbringen. Da die Lebensqualität hier jedoch sehr hoch ist, gibt es deutlich Schlimmeres und viele verbringen am Ende sogar mehr Zeit hier. Wenn du wie wir jedoch viel reisen möchtest, dann gilt es, deinen Aufenthalt gut zu planen, da die Wetterverhältnisse selbst auf Zypern nicht das ganze Jahr optimal sind. Aber jetzt zurück zum eigentlichen Thema: Steuern!

Für wen ist eine Zypern Limited mit Non-Dom Status geeignet?

Die Geschäftsform einer Zypern Limited ist vergleichbar mit einer deutschen oder österreichischen GmbH und ist daher auch für ein internationales Business nutzbar. Du erhältst eine UST-ID und kannst jeglichen legalen Aktivitäten nachgehen. Vor allem für alle Unternehmer im B2B oder B2C Bereich ist es besonders attraktiv. Da Zypern Teil der EU ist, sind die Rechnungen weltweit absetzbar und du kannst mit der Firma auch einen Paypal- und Amazon-Account führen. Daher ist ein Online-Business im Bereich Amazon Kindle, Amazon FBA, Affiliate Marketing, Airbnb-Vermietung, Produktverkauf usw. problemlos möglich.

Wie hoch ist die Steuerlast auf Zypern konkret?

Die grundlegende Körperschaftssteuer, die jedes Unternehmen zahlen muss, beläuft sich auf 12,5%. Das ist zunächst alles. Zypern kennt keine Solidaritäts- und Verteidigungsabgaben auf Dividenden. In Zypern gibt es zwar ein Außensteuergesetz, dennoch ist es legal möglich, sich jederzeit seine Dividenden, steuerfrei auf sein Privatkonto auszahlen zu lassen, ganz gleich, ob sie aus dem In- oder Ausland stammen.

Zusätzlich dazu fallen noch Sozialversicherungsabgaben an, die je nach Höhe des Gehaltes variieren. Besonders zu beachten ist, dass du gleichzeitig Arbeitgeber und Arbeitnehmer bist, da du dich in deiner eigenen Firma als Geschäftsführer anstellst. Somit trägst du sowohl die Sozialabgaben der Arbeitnehmer-, als auch der Arbeitgeberseite. Um zu wissen, was auf dich zukommt, kannst du dir hier direkt unseren Sozialverischerungsabgaben-Rechner (was ein langes Wort) zusammen mit unserer persönlichen Kostenübersicht sichern. Damit kannst du dir bequem berechnen, wie hoch deine monatlichen Ausgaben sein werden:

Behalte deine Kosten im Blick!

Mit unserer Kosten-Übersicht und SV-Rechner kannst du heute schon planen und kalkulieren, was du in Zukunft zahlen musst, denn er enthält:

  • Überblick der wichtigsten einmaligen und laufenden Kosten-Blöcke
  • Unsere Ausgaben als Richtwerte: Von Firmengründung, Abgaben bei Dividenden bis hin zu Mieten u.v.m.

Mit dem SV-Rechner kannst du individuell berechnen, welche Abgaben auf dich zukommen.

Buchhaltung –
Wie mache ich das im Ausland?

Vielleicht kam dir beim Lesen auch der folgende Gedanke: 12,5 % Steuern und Firmengründung auf Zypern ist ja alles schön und gut, aber wie mache ich das mit der Buchhaltung und dem Papierkram in einem Land, in dem ich noch nicht einmal die Buchstaben lesen kann?

Diese Frage haben wir uns zumindest zu Beginn gestellt. Um möglichst wenig Aufwand und maximale Sicherheit zu haben, haben wir uns damals entschieden, sowohl unseren gesamten Auswanderungsprozess, als auch die bürokratische Firmenverwaltung „auszugliedern“ und mit einer darauf spezialisierten Agentur zusammenzuarbeiten. Das war genau die richtige Entscheidung und wir sind auch heute noch sehr zufrieden mit unserer Wahl!

Solltest du ebenfalls planen, deinen Wohn- oder Firmensitz nach Zypern zu verlagern, dann können wir dir je nach sprachlicher Vorliebe eine der zwei Agenturen empfehlen, mit denen wir zusammenarbeiten. Die Agentur kümmert sich um alle Prozesse rund um deine Auswanderung und die spätere Firmenverwaltung.

Möchtest du auch nach Zypern auswandern? Dann lass dich professionell beraten!

Du hast noch offene Fragen? Dann schau dir gerne unsere weiteren Artikel an oder melde dich bei uns. Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite und beantworten dir deine Fragen. 

Schreibe uns gerne einfach eine Mail!

Du möchtest legal Steuern sparen?

Mit dem Steuer Guide für Zypern der BS Holding Ltd. erfährst du alles, was du hierfür wissen musst. Er behandelt unter anderem folgende Themen:

  • steuergünstig leben auf Zypern
  • Steuern auf Kapitalerträge und weiteres Auslandseinkommen
  • Vereinnahmung von Dividenden
  • und vieles mehr

Was der Stern (*) bedeutet.

Wir sagen vielen Dank!

Denn wenn du über einen mit einem Stern (*) gekennzeichneten Link auf eine andere Seite (wie Amazon o.ä.) kommst und hier etwas kaufst, dann bekommen wir eine kleine Empfehlungs-Provision (auch Affiliate-Provision genannt). Diese kleine Provision unterstützt uns beim Aufbau und Betreiben dieser Website.

GANZ WICHTIG: Für dich bleibt es beim normalen Preis. Denn nicht du zahlst die Provision, sondern der Händler. Und so hat am Ende jeder etwas davon. Wir sagen wie bereits erwähnt: Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top