Zypern Wetter – Mit welchen Wetterbedingungen du rechnen darfst.

zypern-wetter

„Ach, ich liege zusammengekuschelt auf der Couch, dicke Socken an den Füßen und eine dampfende Tasse Tee vor meiner Nase, so ist es halt Anfang Oktober. Das Thermometer zeigt 17° und ein Blick aus dem tropfen­bedeckten Fenster lässt auch keine Besserung erahnen. Und was machst du heute noch?“, fragt sie mich mit neugieriger Stimme. „Ich werde gleich losdüsen und meine Mittagspause am Strand verbringen, vielleicht gehe ich auch eine Runde schwimmen.“, antworte ich etwas stichelnd. Mit ein paar Abschiedsworten beende ich den Whatsapp Call und überlasse meine Freundin wieder ihrer Couch. Ich hingegen schnappe mir meine Badesachen und mache mich auf zum Meer. Immerhin herrschen in Paphos auch noch Anfang Oktober rund 28° und bietet somit optimales Strandwetter.“

wetterbedingungen_zypern

Allgemeine Wetterbedingungen auf Zypern

Du genießt in Zypern rund 300 Sonnentage im Jahr, wenig Niederschläge und milde, freundliche Herbstmonate. Sogar im November werden häufig noch Werte knapp unter 25°C erreicht und die Winter fallen allgemein sehr mild aus. Durch seine östliche Mittelmeerlage bietet Zypern somit optimale Wetterbedingungen.

Der April läutet den Sommer mit durchschnittlich 22° langsam ein und der November verabschiedet ihn langsam aber sicher mit ähnlichen Temperaturen. Deine Badesachen darfst du gerne von Mai bis Oktober bereithalten und bei durchschnittlich 30° an einem der tollen Strände das kühle Nass genießen. Vor allem in den Sommermonaten Juli und August sind ein Pool oder die Nähe zum Strand goldwert, da die Temperaturen gerne auch mal bis auf 37° ansteigen.

Regen fällt auf Zypern zwar auch ganzjährig, jedoch vor allem in den Wintermonaten Dezember bis März. Auch wenn die Winter teilweise feucht fröhlich sind, Minusgrade suchst du an den Küsten jedoch vergeblich. Wer dennoch nicht auf Schnee und seinen Wintersport verzichten mag, der kommt im Skigebiet Troodos in rund 2.000 Höhenmetern auf seine Kosten.

Durchschnittliche Temperaturen
auf Zypern

Zypern bietet somit für jeden Wetterfan etwas! Suche dir einfach in der Klimatabelle (Südküste) deinen Lieblingsmonat herraus.

Natürlich gibt dir diese Tabelle nur eine grobe Übersicht, da es auch auf Zypern je nach Region einige Temperaturunterschiede gibt. In Larnaka (Südküste) ist es z.B. immer 2 bis 4° wärmer als in Paphos (Westküste), dafür herrscht im Westen eine höhere Luftfeuchtigkeit. Die Hitzerekorde von bis zu 40° werden hingegen im Landesinneren verzeichnet, zum Beispiel in der Hauptstadt Nikosia. Dennoch kann man sagen, dass du im Sommer tagsüber mit durchschnittlich 30 – 35° rechnen darfst. In der Nacht kühlt es je nach Monat auf bis zu 20 -25° ab. Im Winter hingegen musst du mit Durchschnittstemperaturen von 14 -18° rechnen und deinen Kleiderschrank dementsprechend ausstatten. Da die Häuser meist nur schlecht gedämmt sind und als Heizung höchstens die Heizfunktion der Klimaanlage zur Verfügung steht, sind die dicken Socken und der dampfende Tee also auch in Zypern zumindest im Winter eine sehr gute Idee.

FAZIT zum Wetter auf Zypern

Insgesamt kann man sagen, dass kaum eine andere Mittelmeerinsel so gute Wetterbedingungen bietet wie Zypern. Vor allem Deutsche kommen mit dem langen Sommer und dem milden Winter voll auf ihre Kosten. Selbst im Herbst kannst du auf Zypern noch bestes Badewetter genießen und dich bei rund 22° bis 26° Wassertemperatur im Ozean vergnügen

Du hast noch offene Fragen? Dann schau dir gerne unsere weiteren Artikel an oder melde dich bei uns. Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite und beantworten dir deine Fragen. 

Schreibe uns gerne einfach eine Mail!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top